Luftmotoren + Verlängerungen

Power für den Werkzeugeinsatz im Kanal

Roboter und Werkzeuge sind in der Kanalisation enormen Belastungen ausgesetzt. Das gilt auch für die Luftmotoren, die als Werkzeugantrieb dienen. Schwalm Robotic bietet mit den Luftmotoren 1330 und 2060 passende Luftmotoren an. Diese robusten Kraftpakete werden nach unseren präzisen Vorgaben speziell für den Einsatz im Kanal gebaut. Schwalm Robotic bietet ausschließlich Luftmotoren an, die sich durch eine kompakte Bauweise und ein hohes Drehmoment auszeichnen.

Die Kraftentfaltung

Drehmoment ist entscheidende Kenngröße

Entgegen vielfacher Auffassung ist die Wattzahl kein aussagefähiges Kriterium für die Kraftentfaltung eines Antriebsystems. Watt sagt etwas über die Leistungsaufnahme aus, den Verbrauch. Entscheidend ist dagegen die realisierte Kraft, das Drehmoment, ausgedrückt in Newtonmeter (Nm). Die Luftmotoren von Schwalm entwickeln ein Lastdrehmoment (Arbeitsdrehmoment) von bis zu 1,2 Nm. Mit ihrem hohen Abwürgedrehmoment von bis zu 2 Nm überwinden sie selbst härteste Widerstände.

Werkzeugaufnahme normiert

Das Universal-Anschlussgewinde M14

Sowohl handelsübliche Werkzeug-Vorsätze aus dem Baumarkt als auch die Spezialwerkzeug-Vorsätze von Schwalm Robotic sind mit wenigen Handgriffen an der Werkzeugaufnahme des Roboterarms montierbar.

Technische Daten

Luftmotor 1330

  • 59 mm Ø Gehäusezylinder
  • 750 Watt Leistungsaufnahme
  • 13.000 U/min Leerlauf
  • 6.500 U/min Lastdrehzahl
  • 1.200 Liter/min Luftverbrauch
  • 1,1 Nm Lastdrehmoment
  • 1,7 Nm Abwürgedrehmoment
  • 1,4 kg Gewicht
  • Kennwerte bezogen auf 6 bar Betriebsdruck

Luftmotor 2060

  • 59 mm Ø Gehäusezylinder
  • 800 Watt Leistungsaufnahme
  • 12.000 U/min Leerlauf
  • 6.000 U/min Lastdrehzahl
  • 850 Liter/min Luftverbrauch
  • 1,27 Nm Lastdrehmoment
  • 1,9 Nm Abwürgedrehmoment
  • 1,2 kg Gewicht
  • Kennwerte bezogen auf 6 bar Betriebsdruck
  • Drei Motorverlängerungen erhältlich: 100, 150 und 200 mm

Die vibrationsfreien Motorverlängerungen für den Luftmotor 2060

Mit den Motorverlängerungen lässt sich die Reichweite des Roboterarms erheblich verlängern. Es stehen drei verschiedene Motorverlängerungen zur Verfügung: 100 mm, 150 mm und 270 mm. Ihre schlanke Bauweise erleichtert das Fräsen im Anschlussrohr. Die Motorverlängerungen arbeiten vibrationsfrei, da sie über
eine definierte Kupplung vom Luftmotor entkoppelt sind. Der Vorteil: das Innenleben wird geschont, Wartungskosten werden minimiert. Die Montage erfolgt über Schraubverbindungen. Passend zum Luftmotor 2060.

Universal-Anschlussgewinde M14

Auch die Motorverlängerungen sind mit dem genormten Anschlussgewinde M14 ausgestattet. Damit lassen sich Pilzkopffräser und Piranha und alle anderen handelsüblichen Werkzeuge problemlos aufmontieren.

Motorverlängerungen

Technische Eigenschaften

  • für Luftmotor 2060
  • drei verschiedene Motorverlängerungen erhältlich

    • 100 mm
    • 150 mm
    • 270 mm

  • vibrationsfreies Arbeiten durch Entkopplung von den Luftmotoren
  • Universal-Anschlussgewinde M14

Schwalm Robotic GmbH Industriestraße 16 36251 Bad Hersfeld-Asbach Germany Telefon: +49 6621 79578-0 Telefax: +49 6621 79578-11