Das SCHWALM-System „in motion“

IFAT 2018

Vom 14.05. bis 18.05.2018 ist es wieder soweit. In München startet die weltweit wichtigste Fachmesse für Innovationen, Neuheiten und Dienstleistungen in den Bereichen Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft, die IFAT 2018. Die Schwalm Robotic GmbH und die Schwalm Kanalsanierung, Bad Hersfeld, freuen sich darauf, sich in diesem Jahr den IFAT-Messebesuchern unter dem Motto „in motion“ zu präsentieren und aufzuzeigen, warum das komplette Schwalm Produkt- und Dienstleistungsspektrum den Kunden Mehrwerte schafft.

Ausprobieren und praxisorientierte Möglichkeiten entdecken!

Aktuelle Entwicklungen und die „bewegenden“ Kernkompetenzfelder rund um das SCHWALM-SYSTEM für die partielle grabenlose Kanalsanierung stehen im Mittelpunkt des Schwalm-Messeauftrittes. Neben Fachinformationen durch die Kanalsanierungs-Spezialisten bietet Schwalm auf dem 70 Quadratmeter großen Stand in Halle C3.416 den Messebesuchern die Möglichkeit, im persönlichen Gespräch die Vorteile des qualitativ hochwertigen Angebots kennenzulernen. Dafür steht das eigens entwickelte Schnittmodel eines Kofferaufbaus, indem die verschiedenen Module eines Kanalsanierungsfahrzeugs verbaut sind, anschaulich und praxisorientiert zur Verfügung. Ausdrücklich erwünscht: Ausprobieren und praxisorientierte Möglichkeiten entdecken.

Erleben Sie wertschöpfende Produkte und Dienstleistungen made by Schwalm auf der IFAT 2018. Das sich schon „in motion“ befindliche Schwalm-Messeteam fiebert bereits den persönlichen Gesprächen mit Ihnen in München entgegen.

IFAT Tickets

Sie möchten uns in München auf der IFAT besuchen? Um Ihnen den Zugang zur Messe einfach und komfortabel zu gestalten, lassen wir Ihnen gerne auf direkte Anfrage ein Online-Ticket zukommen. Wenden Sie sich bitte bei Bedarf an Sven Rantke, Schwalm Robotic GmbH, Tel. 06621 - 79578-0, Email: info(at)schwalm-robotic.de, Stichwort "Messeticket IFAT 2018".

 

 


Schwalm Robotic GmbH Industriestraße 16 36251 Bad Hersfeld-Asbach Germany Telefon: +49 6621 79578-0 Telefax: +49 6621 79578-11